.

.
.

.

.
.

Nächste Konzerte

Jubiläumsjahr 2019:

FrauenChorOper GATE 140ein opernhafter Spuk für Frauenchor und Solisten
Freitag, 15.11.19 19.30 und Sonntag, 17.11.19 17 Uhr
Gemeindesaal Hombrechtikon

Nimmt man die traditionelle Opernliteratur einmal unter die Lupe, entdeckt man eine schöneAnzahl von bekannten und weniger bekannten Frauenchören. Sie erzählen die unterschiedlichstenGeschichten und verfügen über eine reiche Palette von Stimmungen – eine Fundgrube für denFrauenchor Bubikon!

Wir haben die schönsten Chöre ausgewählt und reihen sie auf zu einer fantastischenGeschichte . . .Gate 140 am Flughafen eines verlorenen Orts, irgendwo auf der Welt. Eine Gruppe von Frauenwartet auf das Boarding ihres Flugzeugs, das sie nach Hause bringen soll. Doch vergeblich:Das Flugzeug ist defekt, und auch die Ausstattung der Flughafenhalle lässt zu wünschen übrig.Den Frauen bleibt nichts anderes, als sich zu arrangieren. Sie erzählen einander Geschichten ausihrem Leben, rüsten sich für eine unbequeme Nacht, während der sie von Wunsch- und Alpträumenheimgesucht werden. Ob der Morgen die ersehnte Heimkehr bringt, sei hier noch nicht verraten.

Im Jubiläumsjahr zeigen wir, was neben dem herkömmlichen Chorgesang auch noch in uns steckt!

Die Sängerinnen agieren als verzweifelte Passagierinnen, verliebte Blumenmädchen, als frommeNonnen und hämische Hexen.

P R O G R A M M (AUSWAHL):

Barcarolle aus: «Hoffmanns Erzählungen» Jacques Offenbach«Il pirata», BelliniZigeunerchor aus: «La Traviata», Giuseppe VerdiGebet aus: «Il Trovatore», Giuseppe VerdiHexenszenen aus: «Lady Macbeth», Giuseppe Verdi; und «Dido und Aeneas»,Abendlied aus: «Hänsel und Gretel», HumperdinckChor der Blumenmädchen aus: «Parsifal» Richard WagnerNonnenchor aus: «Le dialogue des carmelites», Francis Poulencusw.

Und Roger Widmer ist für einmal nicht nur Dirigent, sondern nebenbeiauch für Konzept und Regie verantwortlich.

Eintritt: Fr. 49.– / Fr. 39.– / Fr. 29.-- / VIP Loge Fr. 60.–(Plätze nummeriert)

Vorverkauf: Café Da Capo, Rüti, Tel. 055 260 22 22

oder www.ticketino.com

ImpressumKontakt